Es wurde kein Javascript gefunden. Bitte schalten Sie Javascript ein, um alle Funktionen der Webseite sowie Audio- und Video-Inhalte zu nutzen.

Zurück
Druckvorschau
Spotbox

Spotty Spotbox HauptebeneDie Spotbox enthält alle aktuellen Angebote. Über die Spotbox navigieren Sie durch die Angebotslisten.

Die Angebotslisten können in mehreren Ebenen angeordnet sein. Enthält eine Liste weitere Listen, steht rechts ein Pfeil (1). Tippen Sie den Pfeil an, öffnet sich die nächste Angebotsebene.

Wenn Sie sich in einer Unterebene befinden erscheinen am unteren Bildschirmrand (3) eine Pfeiltaste, mit der Sie eine Ebene nach oben navigieren, und eine Taste, die Sie sofort auf die oberste Ebene der Spotbox bringt.

Wenn eine Angebotsliste keine Unterebene enthält, können Sie die Liste in das Roadbook laden (2). Tippen Sie dazu auf das Symbol rechts von der Listenbeschreibung. Wird eine Liste in das Roadbook geladen, überschreibt sie alle Einträge, die sich aktuell im Roadbook befinden.

Die Favoritenliste (nur in Verbindung mit "Spotty Personal") wird nicht geändert. Das ist Ihr persönliches Roadbook.

Am unteren Bildschirmrand befindet sich ganz links die Taste für "Suchen". Mit der Suchfunktion können Sie nach Stichworten oder im Umkreis Ihres aktuellen Standortes nach Spotty-Angeboten suchen und in die Spotbox laden.

 

Spotty Spotbox UnterebeneDie Abbildung zeigt eine Spotbox-Ebene ohne weitere Unterebene. Alle Einträge führen zu Angeboten, die in das Roadbook geladen werden können (1).

Wenn Sie auf das linke Icon eines Eintrages tippen, wird - wenn vorhanden - ein größeres Vorschaubild zum Angebot angezeigt, andernfalls das Icon.

Tippen Sie auf den Text neben dem Icon, und gibt es zu dem Eintrag eine Informationsseite auf unserem Server, wird die Webseite mit den Informationen über den Browser des Gerätes angezeigt.

Das Suchen-Symbol (2) öffnet den Dialog, um in unseren Server-Angeboten zu suchen. Als Suchergebnisse können einzelne Spots, Touren und Listen mit Unterlisten in die App importiert werden.

Über das Home-Symbol (3) gelangen Sie auf die oberste Ebene der geladenen Spotbox.

Das Zurück-Symbol (4) bringt Sie eine Listenebene nach oben.

Zusätzlich stehen Ihnen noch die Hard- bzw. Softkey-Tasten des Gerätes (5) zur Navigation zur Verfügung.

Zur Übersicht