Es wurde kein Javascript gefunden. Bitte schalten Sie Javascript ein, um alle Funktionen der Webseite sowie Audio- und Video-Inhalte zu nutzen.

Zurück
Druckvorschau
Roadbook

Spotty Roadbook mit MenüDas Roadbook enthält eine Liste mit thematisch oder geografisch verbundenen Spots, z.B. eine Tour. Jeder Spot wird in einer Zeile dargestellt.

Links steht das Icon des Spots (1). Wenn Sie auf das Icon tippen wird das Bild zum Spot angezeigt.

In der Mitte steht eine Kurz-Info zum Spot (2). Wenn Sie die Kurz-Info antippen, öffnet sich die Webseite des Spots im Browser des Gerätes.

Rechts steht das Icon (3) das Ihnen anzeigt, ob der Spot das aktuell Ziel ist, bereits besucht wurde oder nicht besucht werden soll. Wenn Sie auf dieses Icon tippen öffnet sich ein Menü, in dem Sie die Optionen für den Spot auswählen können.

Betätigen Sie im Roadbook die Menü-Taste Ihres Gerätes (Hard- oder Softkey-Tasten), öffnet sich ein Zusatzmenü (4).

Tippen Sie auf "Karte" wechselt "Spotty" in die Kartenansicht.

Mit der Taste rechts neben der Kartenfunktion können Sie den Fahrplan zum aktuellen Ziel beim jeweiligen ÖPNV-Anbieter abrufen. Der ÖPNV-Anbieter wird je nach Standort von "Spotty" automatisch eingestellt (derzeit ist nur Berlin verfügbar.

Die Taste "keine besuchen" markiert alle Spots des Roadbooks als inaktiv und stellt sie in der Liste grau dar. Inaktive Spots werden nicht in der Karte angezeigt. Mit dieser Taste können Sie z.B. sehr schnell und bequem die Kartenansicht "aufräumen".

Die Taste "alle besuchen" markiert alle Spots des Roadbooks als aktiv und stellt sie in der Liste farbig dar. Aktive Spots werden in der Karte angezeigt. Mit dieser Taste können Sie z.B. sehr schnell und bequem alle Spots einer kompletten Tour in der Karte anzeigen.

Zur Übersicht

Spot-Optionen

Spotty Personal Optionen für Favoriten Teil 1Drücken Sie im Roadbook auf das rechte Symbol eines Spots. Es öffnet sich das Optionen-Menü. Es enthält alle Aktionen, die Sie mit dem Spot durchführen können.

Schieben Sie das Menü auf- und abwärts, um alle Optionen sehen zu können.

"Als neues Ziel" markiert den Spot in der Kartenansicht als Ziel. Bei GPS-Empfang werden die Entfernung von Ihrem Standort zum Ziel berechnet und in der Karte angezeigt.

"In GoogleMaps ™ zeigen" überträgt die Koordinaten des Spots nach GoogleMaps ™ und zeigt den Ort dort an, sofern GoogleMaps ™ auf Ihrem Gerät installiert ist. Es stehen Ihnen alle Funktionen von GoogleMaps ™ für diesen Ort zur Verfügung.

"SMS senden" und "Email senden" verschicken die Daten des Spots per SMS oder per Email. Auf dem Empfangsgerät werden die Daten des Spots in die Favoritenliste eingetragen.

Für die Eintragungen in die Favoriten muss auf dem Empfangsgerät "Spotty Personal" installiert sein.

Zur Übersicht