Es wurde kein Javascript gefunden. Bitte schalten Sie Javascript ein, um alle Funktionen der Webseite sowie Audio- und Video-Inhalte zu nutzen.

Zurück
Druckvorschau
Tipps für die Praxis

Mit "Spotty Personal" ist es einfach, sich interessante Orte zu merken, sich mit anderen zu verabreden und sich in fremder Umgebung zu bewegen. Hier sind ein paar Anregungen, wie "Spotty Personal" im Alltag nützlich sein kann:

Überblick verschaffen

"Spotty Personal" und "Spotty" zeigen alle aktiven Einträge der Favoritenliste in der Karte an. Liegen mehrere Favoriten dicht beieinander oder ist ein kleiner Kartenmassstab gewählt, kann die Darstellung unübersichtlich wirken.

Schalten Sie die Anzeige für die Favoriten ab, die Sie im Augenblick nicht benötigen. Tippen Sie auf das große Favoriten-Icon in der Karte (Ring-Marker auf den Favoriten in der Karte schieben), oder öffnen sie die Optionen des Eintrags in der Favoritenliste. Beide Menüs enthalten eine Funktion, um einen Favoriten aus der Kartenansicht zu entfernen. Der Favorit kann jederzeit wieder aktiviert und damit sichtbar gemacht werden.

Oder schalten Sie alle Favoriten in der Liste über die menütaste Ihres Gerätes ab. Aktivieren Sie jetzt nur die Einträge, die Sie in der Karte sehen wollen. Tippen Sie dazu in der Favoritenliste auf das rechte Symbol des zu aktivierenden Eintrages und wählen Sie "aktivieren".

Wo steht mein Auto, wo ist mein Hotel?

Legen Sie an dem Ort, an dem Sie Ihr Auto geparkt haben, einen Favoriten an. Wenn Sie sich am Auto befinden, können Sie das über "Standort hinzufügen" erledigen, andernfalls setzen Sie den Marker-Ring auf die Kartenposition, an der Ihr Auto steht. Fügen Sie den Ort in die Favoritenliste ein. Wenn die Parkdauer begrenzt ist, tragen Sie anschließend den Favoriten als Termin (Parkende) in den Kalender ein. Der Kalender kann Sie rechtzeitig vor Ablauf der Partkzeit an das Ereignis erinnern.

Sie wollen zurück zum Auto? Machen Sie den Park-Favoriten zum aktuellen Ziel, und lassen Sie sich z.B. mit Hilfe der Online-Karte zu Ihrem Auto zurück führen. In Verbindung mit der App "Spotty" stehen für einige Regionen auch Fahrplanauskünfte des jeweiligen ÖPNV-Anbieters zur Verfügung. Ist dies der Fall, können Sie sich den Weg per ÖPNV anzeigen lassen.

Wenn Sie einen Navigationsvorschlag von GoogleMaps bevorzugen, übertragen Sie den Favoriten per Optionen-Menü an GoogleMaps. Anschließend stehen Ihnen dort alle Funktionen von GoogleMaps zur Verfügung.

So können Sie auch Ihr Hotel oder andere Orte (Kunden, Ämter, usw.), die Sie in einer fremden Umgebung wiederfinden möchten, speichern.

Verabreden und empfehlen

Sie reisen als Gruppe, sind aber eine Zeit lang getrennt unterwegs und wollen sich mit den anderen an einem Ort wiedertreffen? Schicken Sie den anderen Gruppenmitgliedern eine SMS oder eine Email mit einem Treffpunkt und einer Uhrzeit (Termin). Wenn die anderen auch "Spotty Personal" oder "Spotty" auf ihrem Gerät haben, können die Empfänger den Treffpunkt per Import-Link in die Favoritenliste übernehmen. Außerdem wird bei jedem Empfänger der Termin in den Kalender eingetragen. Mit "Spotty Personal" kann jeder den Treffpunkt leicht finden, z.B. in dem der Treffpunkt-Spot zum Ziel gemacht wird.

Jeder Favorit kann in die Anwendung "GoogleMaps übertragen und dort mit einem Marker angezeigt werden. Ist die Anwendung GoogleMaps auf dem Gerät installiert, stehen Ihnen alle GoogleMaps-Funktionen für den Ort zur Verfügung, auch die Routenempfehlung dorthin.

Mit einer SMS oder einer Email können Sie anderen Orte für einen Besuch empfehlen.

Zur Übersicht