Es wurde kein Javascript gefunden. Bitte schalten Sie Javascript ein, um alle Funktionen der Webseite sowie Audio- und Video-Inhalte zu nutzen.

Zurück
Druckvorschau
Favoriten

Favoriten sind Ihre persönliche Liste von Orten. Der Favorit (1) in der Abbildung wurde erzeugt, indem der aktuelle Standort gespeichert wurde. Der Favorit (2) wurde erzeugt, indem auf eine Stelle in der Karte getippt wurde. In Verbindung mit der App "Spotty" können Sie auch Roadbook-Einträge in die Favoritenliste übernehmen.

Wenn Sie Ihren Standort speichern möchten, drücken Sie in der Kartenansicht oder in der Favoritenliste auf die Menü-Taste Ihres Gerätes (4) und wählen aus dem Untermenü (3) "Standort hinzufügen" aus.

Wenn Sie einen Favoriten aus einer Kartenposition speichern möchten, drücken Sie auf die gewünschte Kartenposition und wählen aus dem Optionenmenü "Favorit hinzufügen" aus. Alternativ können Sie in der Kartenansicht auch auf das [+]-Zeichen des blauen Ringes drücken. Der Rerscheint, wenn Sie auf die Karte tippen.

Wenn Sie einen Favoriten speichern möchten, öffnet sich ein Dialog, in dem Sie Informationen zu dem Favoriten eingeben können. Wählen Sie ein passendes Icon aus der Liste aus, geben Sie dem Favoriten einen Titel (im Beispiel "Standort" bzw. "Bushaltestelle"), und tippen Sie Informationen zum Favoriten ein. Wenn Sie den Favoriten speichern, wird er in die Favoritenliste eingetragen.

Der Eintrag zeigt den Titel, links das von Ihnen gewählte Icon und rechts daneben die Informationen zum Favoriten an. Rechts steht eine Schaltfläche, über die Sie das Optionenmenü zum Favoriten öffnen können.

Zur Übersicht

Favorit aus der Karte anlegen

Spotty Personal Markierung einr KartenpositionWenn Sie einen Favoriten aus einer Kartenposition speichern möchten, drücken Sie auf die gewünschte Kartenposition. Wenn Sie etwas länger drücken, erscheint der links abgebildete Ring. Sie können den Ring mit dem Finger über die Karte schieben. Wenn Sie GPS-Empfang haben, werden die Koordinaten des Ring-Mittelpunktes oben am Bildschirmrand angezeigt (1). Dort finden Sie auch die Anzahl der aktuell benutzten Satelliten (S4 = 4 Satelliten). Darunter befindet sich ein Kompass. Die Mitte des Kompass-Streifens ist Ihre Blickrichtung.

Wenn Sie sich um Ihre eigene Achse drehen bewegt sich die Kompassleiste entsprechend Ihrer Bewegung mit. Ist außerdem Ihr Standort sichtbar, bewegt sich die Spitze des Dreiecks am Standort-Marker mit Ihrer bewegung mit. Die Spitze weist immer in die richtung, in die das Gerät zeigt.

Sie können zwischen verschiedenen Kartentypen wählen (2). Derzeit stehen drei Kartentypen von OpenstreetMap zur Auswahl:

Public Transport, OpenStreetMap (Mapnik) und OpenCycleMap. Weitere sollen folgen.

Der Ring (3) erfüllt mehrere Funktionen:

  1. Er markiert eine Kartenposition.
  2. Er simuliert Ihren Standort.
  3. Er startet die Erzeugung eines Favoriten (Plus-Zeichen).
  4. Mit dem Ring können Sie Entfernungen messen (Pfeil).

Wenn Sie auf das [Plus]-Zeichen drücken, wird die aktuelle Position des Ringmittelpunktes als Koordinate für den Favoriten verwendet. Es öffnet sich ein Dialog. Wählen Sie "Favorit hinzufügen". Anschließend können Sie die Informationen zum Favoriten eingeben.

Zur Übersicht

Favoritendaten eingeben

Spotty Personal Dialog für Favorit-InformationenNach der Auswahl des Ortes (Geo-Koordinaten) für den Favoriten können Sie Informationen zum Favoriten eingeben:

(1) Datum und Uhrzeit (Vorbelegung: leer)
(2) Titel für den Favoriten
(3) Info-Text zum Favoriten

Wenn Sie auf "Übernehmen" (4) drücken wird der Favorit in die Favoritenliste eingetragen.

Titel und Info-Text erscheinen neben dem Icon in der Favoritenliste und werden in der Karte als Info und als Vorgabe beim Versand eines Favoriten verwendet.

Wenn Sie den Favoriten zusätzlich als Termin in den Kalender eintragen möchten, werden Datum und Uhrzeit aus diesem Dialog als Vorgabe genutzt.

Die Schaltfläche "Abbrechen" beendet die Eingabe. Der Favorit wird nicht gespeichert, bzw. alle vorgenommenen Änderungen werden verworfen.

Wenn Sie den Favoriten zu einem späteren Zeitpunkt versenden möchten, können Sie die hier eingegebenen Daten verändern.

Wenn Sie den Favoriten zu einem ortsgebundenen Termin machen möchten, müssen Sie den Favoriten zunächst speichern. Öffnen Sie in der Favoritenliste das Optionen-Menü des Favoriten (über das rechte Icon des Eintrages), und wählen Sie "in Kalender eintragen". Im darauf folgenden Dialog können Sie Datum, Uhrzeit und andere Daten des Favoriten anpassen.

Zur Übersicht

Favoriten-Optionen

Versenden-Dialog Teil 1Drücken Sie in der Favoritenliste auf das rechte Symbol eines Favoriten. Es öffnet sich das Optionen-Menü. Es enthält alle Aktionen, die Sie mit dem Favoriten durchführen können.

Schieben Sie das Menü auf- und abwärts, um alle Optionen sehen zu können.

"Als neues Ziel" markiert den Favoriten in der Kartenansicht als Ziel. Bei GPS-Empfang wird die Entfernung von Ihrem Standort zum Ziel berechnet und in der Karte angezeigt.

"In GoogleMaps ™ zeigen" (1) überträgt die Koordinaten des Favoriten nach GoogleMaps ™ und zeigt den Ort dort an, sofern GoogleMaps ™ auf Ihrem Gerät installiert ist. Es stehen Ihnen alle Funktionen von GoogleMaps ™ für diesen Ort zur Verfügung.

"Deaktivieren" graut den Eintrag aus. Der Favorit wird auch nicht mehr in der Karte angezeigt. Deaktivierte Einträge können bei erneutem Aufruf des Optionen-Menüs wieder aktiviert werden.

Über "erledigt" ersetzen Sie das rechte Symbol in der Favoritenliste. So können Sie Favoriten anders kennzeichnen. Alle Optionen stehen auch für "erledigte" Favoriten weiter zur Verfügung.

Tipp: Wenn Sie nur wenige Favoriten in der Karte sehen möchten, dann deaktivieren Sie zunächst alle Favoriten über die Menü-Taste Ihres Endgerätes. Schalten Sie anschließend die Einträge wieder auf "aktiv", die in der Karte angezeigt werden sollen.

Zur Übersicht

Versenden-Dialog Teil 2

"SMS senden" (1) überträgt die Koordinaten und einige Informationen des Favoriten per SMS. Es wird eine Einzel-SMS erzeugt, die folgende Daten enthält:

- Absender
- Titel des Favoriten
- Geo-Koordinaten (Längen- und Breitengrad, Höhe)
- Icon (Kartenansicht)

Der SMS-Versand kann zusätzliche Kosten bei Ihrem Provider verursachen!

"Versenden" (2) öffnet ein weiteres Optionen-Menü. Die Liste enthält alle auf Ihrem Endgerät installierten Anwendungen, die grundsätzlich Informationen versenden können (z.B. per Email). Über die Versendefunktion erfahren Sie mehr unter "Kommunikation".

"In Kalender eintragen" (3) öffnet den Kalender Ihres Endgerätes. Sie können den Favoriten als Termin hinterlegen. Dafür stehen Ihnen alle Möglichkeiten Ihrer Kalender-Anwendung zur Verfügung.

Wenn Sie einen Favoriten, der als "Termin" hinterlegt ist, an ein anderes Endgerät schicken, und auf dem Endgerät ist ebenfalls "Spotty Personal" installiert, wird der Favorit nicht nur in die Favoritenliste übernommen, sondern auch als Termin in den Kalender des Empfangsgerätes eingetragen. So lassen sich einfach Treffpunkte austauschen.

Wenn Sie für einem Favoriten ein Datum und eine Uhrzeit eintragen, ihn in den Kalender eintragen oder als SMS, Email oder anderweitig versenden, wird für jede dieser Aktionen ein Hinweis-Symbol eingeblendet. So können Sie schnell erkennen, welche Aktionen Sie mit dem Favoriten durchgeführt haben. Sie können die Hinweis-Symbole, die angezeigt werden sollen, ein- und ausschalten. Tippen Sie dazu auf "Hinweis-Symbole ändern".

Tipp: Nicht alle Anwendungen auf Ihrem Endgerät melden zuverlässig, ob eine Aktion erfolgreich durchgeführt werden konnte oder nicht oder ob sie abgebrochen wurde. So kann es passieren, dass trotz erfolgreicher Aktion das Hinweis-Symbol nicht erscheint. Sie können es in solchen Fällen über "Hinweis-Symbole ändern" manuell einblenden.

Zur Übersicht